Sars Covid-19 daily report 27.02.20

  • Stand 27.02.2020 | 08:29 Uhr
  • 82.168 Erkrankte weltweit, 2.801 Tote und 32.897 geheilte Personen
  • Italien 453 Erkrankte, 12 Tote
  • Deutschland 27 Erkrankte, keine Todesopfer
  • Erster Fall in Dänemark
  • Japanerin ein zweites Mal erkrankt
  • Starke Zunahme der Krankenzahlen in Süd Korea (1.595 insgesamt)
  • In der heutigen Pressekonferenz des RKI wird eingeräumt, dass bei weiteren Fallzahlen die Lage nicht mehr kontrollierbar ist.
  • Laut RKI (PK 27.02.2020) ist der Coronavirus ansteckender und der Krankheitsverlauf schwerwiegender, unter Umständen auch mit bis zu 10 mal höheren Todesfällen als bei der regulären, saisonalen Grippe.
 
  • Stand 27.02.2020 | 23:01 Uhr 
  • 82.557 Erkrankte weltweit, 2.810 Tote und 33.252 geheilte Personen
  • Erster Fall Schweden
  • Verdreifachung der Zahlen in NRW auf 20 Personen (sämtlich Raum Heinsberg)
  • Erster Fall Niederlande
  • Anstieg der Fallzahlen in Frankreich von 18 auf 38
  • Drei Fälle in Wien
  • Iran mit höchster Zahl an Todesfällen außerhalb Chinas (insgesamt 26)
  • Drei weitere Todesopfer in Italien (insgesamt 17)
  • ITB vor Absage
  • Olympiade fraglich, Entscheidung in den nächsten zwei Wochen